FAQs | Online Termine

Einfache Anmeldung | Rasche Termine

Für Termine und Anfragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung und beantworten persönliche alle Fragen rund um die Behandlung.

Selbstverständlich können Sie uns hierfür aber auch gerne per Email oder über unser Kontaktformular oder telefonisch erreichen.

Das Team von Wieser + Feichtinger

Um Ihnen den Zahnarztbesuch so einfach wie möglich zu gestalten, und damit Sie sich auch bestens vorbereitet fühlen, finden Sie im unteren Bereich dieser Seite auch ein paar der am häufigsten gestellten Fragen (FAQs).

FAQs - Ihre Fragen | Unsere Antworten

Wie vereinbare ich einen Termin bei meinem Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgen?

Wir bieten unseren PatientInnen die Möglichkeit zur Online Terminvergabe.

Sehr gerne können Sie uns jedoch auch telefonisch, per Email oder über unser Kontaktformular erreichen.

Im NOTFALL sind wir immer unter der Nummer 0664 / 45555 35 erreichbar!

Wir freuen uns auf Sie!

DDr. Mario Wieser
Priv. Doz. DDr. Matthias Feichtinger
Hauptstraße 23 | 1. Stock
8301 Laßnitzhöhe

0664 / 45555 35
office@wieser-feichtinger.at

Wie verläuft eine Erstberatung bei Ihrem Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgen?

Für ein Kennenlernen und eine individuell abgestimmte Erstberatung nehmen wir uns gerne ausreichend Zeit.
Eine umfassende Befundung und die Außeinandersetzung mit der PatientIn als Mensch sehen wir als Grundlage für eine adäquate Behandlung.
Wir bieten ein breites Sprektrum an Behandlungsmöglichkeiten, welche wir sehr gerne mit Ihnen gemeinsam abstimmen:

Zahnärztliche Chirurgie
Ästhetische Chirurgie
Implantologie
All-on-Four Technik
Knochenaufbau

Bitte bringen Sie eventuell vorhandene medizinische Unterlagen, beispielsweise Röntgenbilder, zu unserem Gespräch unbedingt mit.

Folgende Punkte werden im Rahmen des Erstgesprächs thematisiert:

• Besprechung | Beurteilung | Analyse Ihrer aktuellen Situation und Ihrer Wünsche
• Beurteilung medizinischer Unterlagen (beispielsweise Röntgenaufnahmen)
• Aufklärung über verschiedene Behandlungsmöglichkeiten (inkl. Erörterung möglicher Risiken und Komplikationen)
• Individuelle Behandlungsplanung (Zeit, Kosten, Behandlungsschritte)

Gemeinsam definieren wir Behandlungsziele. Die Kosten für die Beratung zu MKG-chirurgischen Leistungen legt Ihr Arzt zu Beginn des Gesprächs fest, wobei anzumerken ist, dass das Beratungshonorar bei Umsetzung eines chirurgischen Eingriffes vom Gesamthonorar in Abzug gebracht wird.

Was ist VOR einem Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgischen Eingriff | Operationen zu beachten?

Nachdem bereits im Zuge eines Vorgespräches wichtige Themengebiete gemeinsam erörtert worden sind, befinden Sie sich nun in den Vorbereitungen zu Ihrer Behandlung.

Um Ihnen die Planung erleichtern zu können und eine bessere Orientierung zu ermöglichen, finden Sie hier nochmals die wichtigsten Punkte:

1. Um Komplikationen oder Wechselwirkungen zwischen einzelnen Medikamenten vermeiden zu können, informieren Sie uns bitte über jene Medikamente, welche aktuell von Ihnen eingenommen werden.

Sollte Ihnen ihr Hausarzt Medikamente zur Einnahme vor der Behandlung verschrieben haben, klären wir das sehr gerne vorab gemeinsam mit Ihnen ab.

2. Bei einem Eingriff unter Vollnarkose ist zu beachten, dass Sie 6 Stunden vor Beginn des Eingriffes nichts mehr Essen und Trinken dürfen., da sie sich unbemerkt mit den Zähnen im Bereich der örtlichen Betäubung verletzen könnten.

3. Erfolgt der Eingriff in Lokalanästhesie empfehlen wir Ihnen vorab, wie gewohnt, zu essen und zu trinken.

4. In den ersten Wochen nach der Behandlung sollten Sie sorgsam mit sich umgehen. Besprechen Sie größere, unmittelbar nach der Behandlung stattfindende, Vorhaben (Urlaube, Geschäftstermine) bitte vorab mit uns.

5. Wir bitten Sie sich ca. 30 Minuten vor Behandlungsbeginn in unserer Ordination anzumelden.

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns gerne!

Was ist NACH einem Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgischen Eingriff | Operationen zu beachten?

1. Nach chirurgischen Eingriffen sind Schwellungen und Blutergüsse abhängig vom Umfang des Eingriffs, typische Folgeerscheinungen.

Zur Blutstillung sollten Sie bitte ca. eine halbe Stunde auf einen Aufbisstupfer beißen.

2. Solange die lokale Anästhesie anhält sollten Sie bitte nichts Essen und Trinken, da sie sich unbemerkt mit den Zähnen im Bereich der örtlichen Betäubung verletzen könnten.

3. Rauchen Sie bitte nicht nach chirurgischen Eingriffen, die Gefahr von Wundheilungsstörungen, Schmerzentwicklung und der Verlust der Implantate ist sonst stark erhöht!

4. Nach chirurgischen Eingriffen sollte körperliche Schonung und Ruhe eingehalten werden!

5. Bei Eingriffen an der Kieferhöhle sollten sie ein 3 wöchiges Schnäuzverbot, sowie Sportkarenz für 10-14 Tage einhalten, auch Sonneneinstrahlung (auch Sauna, Solarium etc.) ist zu vermeiden. Körperliche Anstrengung und Hitze könnten zu Nachblutungen führen.

6. Bitte verzichten Sie in den ersten 3 Tagen auf Alkohol, Kaffee, schwarzen Tee und Mundspülungen. Es kann sonst die Wundheilung beeinträchtigen und zu Komplikationen führen.

7. Eine postoperative Schwellung ist normal und sollte sie nicht beunruhigen. Kühlen Sie bitte den Wundbereich mit kalten Umschlägen von außen, damit die Schwellung besser abklingt. Wenden Sie auf keinen Fall Wärme an. Eine Schwellung kann auch durch das Spülen (mehrmals täglich) mit kühlem Salbeitee vermindert werden.

8. Putzen Sie bitte die Zähne an den darauf folgenden Tagen gründlich. Den Wundbereich bitte vorsichtig mit einer weichen Zahnbürste reinigen.

9. Aufgrund der örtlichen Betäubung sollten sie nach dem Eingriff kein Kraftfahrzeug fahren.

10. Falls Nachblutungen auftreten, können sie zur Stillung auf ein frisches Taschentuch oder auf einen sterilen Verbandstupfer beißen. Bei stärkeren Blutungen können sie uns jederzeit kontaktieren.

11. Unmittelbar nach dem Eingriff bitten wir Sie, Ihre Provisorien nicht zu tragen. Beim Kontrolltermin am Tag nach der Operation wird der richtige Zeitpunkt mit Ihnen vereinbart.

Melden Sie sich bitte, wenn Sie unsicher sind oder noch Fragen zum Heilungsverlauf haben!

Im NOTFALL sind wir immer unter der Nummer 0664 / 45555 35 erreichbar!

Wie hoch sind die Kosten für ein Implantat | hochwertige Zahnprothesen (All-on-4) ?

Bei Implantaten handelt es sich um medizinische Produkte, welche in Ihren Kieferknochen verschraubt werden. Diese zahnärztliche Arbeit sollte man von qualifizierten Fachleuten mit ausreichend Erfahrung vornehmen lassen.

Jeder Mensch ist hinsichtlich der Bedürfnisse und medizinischen Herausforderungen individuell zu betrachten. Wir versuchen mit unseren PatientInnen gemeinsam die geeignete Lösung für eine bessere Funktionalität, Mund- und Zahngesundheit und Ästhetik zu finden. Die Kosten für die Versorgung mit einem oder mehreren Implantaten oder einer Prothese sind dahingehend unterschiedlich.

Sehr gerne beraten wir Sie diesbezüglich in einem unverbindlichen Gespräch.

Übernimmt die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) Kosten für meine Behandlung?

Als Wahlärzte besitzen wir grundsätzlich keinen Vertrag mit der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK). Als Patient zahlen Sie die Behandlung zunächst selbst. Dies bedeutet aber nicht, dass die Behandlung automatisch teuer sein muss. Die Kassen gewähren einen Kostenzuschuss von 80 % jenes Betrages den ein Kassenarzt für die selbe Leistung erhalten hätte (Vertragspartnertarif). Hierbei handelt es sich nicht um 80 % der Rechnungssumme.

Für die Rückerstattung ist ein Antrag auf Kostenerstattung zu stellen.

Eine Kostenerstattung ist nur für Kassenleistungen möglich.

Bestimmte Leistungen, z. B. Kosmetische Behandlungen oder festsitzender Zahnersatz sind privat zu bezahlen – sowohl beim Vertragszahnarzt als auch beim Wahlzahnarzt.

KONTAKT

Adresse

DDr. Mario Wieser
Priv. Doz. DDr. Matthias Feichtinger
Hauptstraße 23 | 1. Stock
8301 Laßnitzhöhe

Öffnungszeiten

Termin nach Vereinbarung
Montag - Freitag von 08.00 - 16.00 Uhr

Telefon

+43 3133 210 23

E-Mail

office@wieser-feichtinger.at

Parkplätze

direkt vor der Ordination
Logo Wieser + Feichtinger

Wahlarzt aller Kassen
Kurze Wartezeiten, mehr Zeit für Sie und Ihre individuelle Beratung