Priv. Doz. DDr. Matthias Feichtinger, Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurg

Priv. Doz. DDr. Matthias Feichtinger

Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurg

Biographie

Bildungsweg

1986 – 19993
Studium der Humanmedizin an der Technischen Universität München

1995 – 1999
Studium der Zahnmedizin an der Ludwig-Maximilian-Universität-München

Fachausbildung

02/1994 – 08/1995
Kreiskrankenhaus Starnberg/BRD Allgemeinchirurgie

07/1999 – 12/2002
Assistenzarzt an der Universitätsklinik für Zahn und Mund- Gesundheit; Department für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie; Medizinische Universität Graz

seit 01/2003

Oberarzt an der Universitätsklinik für Zahn und Mund-Gesundheit; Department für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie; Medizinische Universität Graz

Qualifikationen

04/1996
Promotion zum Doktor der Medizin

03/2003
Promotion zum Doktor der Zahnmedizin

01/1996
Approbation als Arzt

07/1996
Approbation als Zahnarzt

12/2002
Facharzt für „Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie“

05/2007
Habilitation und Lehrbefugnis für das Fach: „Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie“

Sprachen

Sprachen (Englisch, Italienisch, Französch, Spanisch)

Wissenschaftliche Laufbahn

Dissertationen

Humanmedizin

  • „Die operative Versorgung der frischen Scaphoidfraktur mit der Herbert-schraube“
    Chirurgische Klinik und Poliklinik der Technischen Universität München-Klinikum
    Rechts der Isar (Direktor: Univ. Prof. Dr. J.R. Siewert)

Zahnmedizin

  • „Klinische und röntgenologische Ergebnisse von operativ behandelten Kiefergelenkfortsatzfrakturen bei Erwachsenen“
    Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie der Ludwig-Maximilian Universität München (Direktor: Univ. Prof. Dr. Dr. M. Ehrenfeld)

Habilitationsschrift (2007)

  • “F-18-positron-emission-tomography (PET) and computed-tomography (CT) image-fusion for image-guided detection of local recurrence in patients with head and neck cancer using a 3-dimensional navigation system”

“Hans Pichler” Preisträger der Österreichischen Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie 2009:
“Assessment of tumour margins in head and neck cancer using a 3D-navigation system based on PET/CT image-fusion”

Auslandsaufenthalte

2004
Plastisch rekonstruktive Chirurgie/ Clinica Ivo Pitanguy Rio di Janeiro

2013
Division of Plastic and Reconstructive Surgery –University of Stellenbosch/Capetown

Fachspezfische Fortbildungen und Kurse

Vortragender und Mitorganisator

  • „Microsurgical Reconstruction in Cranio-Maxillofacial Surgery“ (alle 2 Jahre)
    (Gast-Vortragender: Prof. Devauchelle-Amiens Frankreich: Gesichtsstransplantation)
    unter der Schirmherrschaft der „European Association for Craniomaxillofacial Surgery“
  • Workshop-„Mikrovaskuläre Chirurgie“
    unter der Schirmherrschaft der Österreichischen Gesellschaft für „Mund, Kiefer-, und Gesichtschirurgie“ (jährlich)

Tätigkeit als Editor

2007
Journal of Oral Pathology& Medicine

2012
Case Reports in Dentistry

2012
Plastic Surgery International

Logo Wieser + Feichtinger

Wahlarzt aller Kassen
Kurze Wartezeiten, mehr Zeit für Sie und Ihre individuelle Beratung